Teilnahme & Gesundheit
Jeder kann am Schwimmunterricht teilnehmen, sofern keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Ihr Kind zu Beginn des Kurses frei von ansteckenden Krankheiten und körperlich belastbar ist. Im Zweifelsfall sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt. Kursrelevante körperliche und/oder gesundheitliche Einschränkungen müssen mir mitgeteilt werden.


Anmeldung 

Die Erstanmeldung erfolgt telefonisch oder per Email. Diese Erstanmeldung garantiert noch nicht die Teilnahme. Die Teilnahme wird durch mich zeitgerecht bestätigt. Mit dieser Bestätigung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühren verpflichtet. Kurzfristige Änderungen der Kurszeiten bleiben vorbehalten und berechtigen nicht zum Rücktritt vom Vertrag.


Zahlung Kursgebühren
Die Kursgebühr muss spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf meinem Konto eingegangen sein. Bei nicht fristgerechtem Zahlungseingang kann der Kursplatz an einen anderen Teilnehmer vergeben werden.


Ausfall
Fallen Stunden des Kursangebotes aus, werden Ersatztermine angeboten. Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr oder auf Schadenersatz. Nicht wahrgenommene Termine von Kursteilnehmern werden nicht rückerstattet, können aber in vorheriger Absprache mit mir nachgeholt werden (es steht nur ein Ersatztermin zur Verfügung). Bei längerem Ausfall des Kurses, durch Krankheit des Kindes, ist ein ärztlichliches Attest vorzulegen. In diesem Fall können die Kursstunden, in vorheriger Absprache nachgeholt werden.


Rücktritt

Bei  Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr berechnet. Die Vermittlung eines Ersatzteilnehmers wird gerne angenommen. Die Ab-/Ummeldung erfolgt schriftlich. Der Abmeldende erhält eine schriftliche Abmeldebestätigung.


Haftung

Ich hafte nur für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von mir entstehen. Ich hafte nicht für Schäden und Verletzungen, die der Kursteilnehmer verursacht bzw. erleidet, die vor und nach dem Unterricht entstehen sowie im weiteren nicht für Verletzungen, Unfälle und Schäden an anderen Badegästen und Einrichtungsgegenständen des Bades. In den Zeiten vor und nach dem Unterricht haften ausschließlich Eltern für ihre Kinder.
Ferner hafte ich nicht für Diebstähle. Die Kursteilnahme und Benutzung des Bades erfolgen für Kursteilnehmer, Eltern und Begleitpersonen auf eigene Gefahr.

Badeaufsicht
Die Badeaufsicht wird durch das Schwimmhallenpersonal wahrgenommen